home

 Personal:
  Niko Hofinger

 Kompetenz:
  Wissensmanagement
  Historische Datenbanken
- Macromedia Director
  CD-ROMs
  Internet / HTML
  Integrierte Lösungen

 News 2005:
  Aktuelle Projekte

 Projekte 1999-2004:
  News 2004
  News 2003
  Schloss Tirol
  wunderkammer
  inventARISIERT
  auf Reisen
  Meisterwerke
  BCN según Zerkowitz
  Cafe Schindler

  Publikationen

  Archiv

  weblab multimedia

Macromedia Director

ist die ideale Entwicklungsumgebung für komplexe Multimedia-Projekte mit hohem technischem Niveau und simpler Bedienung für den Benutzer.

Das Programm ist für online-Projekte (shockwave) genauso gut geeignet wie für CD-ROMs und Ausstellungskiosks. Alle gängigen Medienformate (Bild, Film, Ton) können integriert werden. Das Programm liest Datenbanken, nützt die Netzanbindung des Computers und ermöglicht die Entwicklung von Anwendungen, die in der Windows- wie in de Macintosh-Welt gleich gut laufen.

"Der Regisseur"

So heißt das Programm auf Deutsch. Auf einer Zeitleiste werden Ereignisse und Sequenzen abgespielt, die "Darsteller" genannt werden. Diese erscheinen auf der "Bühne", reagieren auf "Ereignisse" und halten sich an das "Drehbuch".

Wie gut oder wie schlecht eine Anwendung, die im Macromedia Director erstellt wurde, letztendlich ausfällt, hängt also neben der notwendigen programmiertechnischen Erfahrung zu einem Gutteil auch von einer soliden Planung, der Fantasie der Regisseurs, der Qualität der Darsteller (hier vor allem der Bilder) und dem Modus des Zusammenspiels aller Beteiligten ab.

Unser Angebot

Hier nutzen wir unsere Erfahrung als Ausstellungsgestalter und kritische Historiker genauso wie die Zusammenarbeit mit kreativen Fotografen und beschenkten Musikern. Wenn ein Projekt gut zusammengestellt ist, erlauben die Möglichkeiten der Macromedia Director die sinnlichsten und kreativsten Darstellungen, die derzeit am Computer möglich sind.

Referenzen

die virtuelle wunderkammer
Museumsinstallation im Berbaumuseum im Kornkasten Steinhaus.
Ein Projekt von weblab, als CD-ROM erhältlich in unserem shop.

InventArisiert
Ausstellungskiosk für die gleichlautenden Ausstellung im Museum Kaiserliches Hofmobiliendepot

FMH
Plattformübergreifende und datenbankbasierende Anwendung für die Fédération des médecins suisses. Erstauflage 2002: 30.000 Stück

Installationen Schloss Tirol

Besucherbücher Historisch & Aktuell, Besucherbefragung, Baugeschichte Pharmaziemuseum Brixen

200 Jahre Familiengeschichte multimedial inszeniert Meisterwerke der Kunst

Katalog-CD-Rom für den Neckar Verlag: Datenbankbasierende Kunstinfo Münzerturm Hall

Baugeschichte/3d&Stadtgeschichte
  Organigramm

Screenshot director

Screenshot director

Screenshot director



AltNeuland Bildschirmwerkstatt
Niko Hofinger
Andreas-Hofer-Strasse 14
A-6020 Innsbruck
Austria
Tel/Fax: ++43/512/572344
E-mail: niko.hofinger@innweb.at
 
 







weblab | Archiv | home